Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-BO: Wattenscheid / "Tierischer Raubüberfall" im Stadtgarten - Wo ist der kleine Yorkshire-Terrier "Benny"?

Bochum (ots) - Und dann gab es am gestrigen Valentinstag (14. Februar) im Wattenscheider Stadtgarten diesen ...

30.07.2014 – 13:59

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Klapp-Liegestühle entwendet - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg, Eisenacher Straße 20.07.14, 00.30 - 07.50 Uhr

In der Nacht zum 20. Juli wurden von einem Veranstaltungsgelände im Stadtteil Westhagen (KinoKulTour) insgesamt 32 klapp-Liegestühle im Gesamtwert von 1.000 Euro entwendet. Die Stühle in den Stofffarben gelb, grün, rot und blau sollten am nächsten Morgen von dem Gelände an der Eisenacher Straße abgebaut werden. Trotz dem Einsatz eines Sicherheitsunternehmens gelang es den Tätern offenbar die Klappliegen vermutlich in ein Fahrzeug zu verladen. Daher hoffen die Ermittler, dass die Unbekannten dabei beobachtet wurden. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg