Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

27.07.2014 – 10:14

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Trunkenheit im Straßenverkehr

Wolfsburg (ots)

Am Sonntagmorgen gegen 02:50 Uhr fiel einer Besatzung eines Funkstreifenwagens auf der Berliner Brücke ein sehr langsam fahrender Pkw auf, der schließlich auf der Schulenburgallee angehalten wurde. Der 65-jährige Fahrer fiel aufgrund seines Atemalkoholgeruches auf und es wurde ein Alcotest veranlasst, der einen vorläufigen Wert von 1,31 Promille ergab. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Nach einer Strafanzeige wird der Pkw-Fahrer mit einem deutlichen Fahrverbot zu rechnen haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Leitstelle

Telefon: 05361/4646-212
E-Mail: lfz@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung