Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Radfahrerin leicht verletzt

Wolfsburg (ots) - 16.07.14, 15.15 Uhr; Fallersleben, Mozartstr.;

Eine 72-jährige Radfahrerin aus Hambühren wurde bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung Mozartstr./Erich-Netzeband-Str. leicht verletzt. Die 57 Jahre alte Fahrerin eines Kia hatte die Frau beim Abbiegen übersehen.

Die Kia-Fahrerin aus Fallersleben wollte von der Mozartstr. nach rechts auf die Erich-Netzeband-Str. abbiegen. Dabei hatte die Frau die von rechts kommende Radfahrerin übersehen. Bei dem Zusammenstoß wurde die 72-Jährige zu Boden gestoßen und leicht verletzt. Sie wurde ins Klinikum Wolfsburg gebracht. Der Sachschaden am Fahrrad und dem Pkw wurde auf 700 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Pressestelle

Telefon: 05361/4646-104
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: