Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Fahrradfahrer bei Unfall leichtverletzt

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Vorsfelde, Bruchgartenweg 14.07.14, 18.40 Uhr

Zum Glück nur leichtverletzt wurde am Montagabend ein 18 Jahre alter Fahrradfahrer bei einem Unfall in Vorsfelde. Der Wolfsburger war aus Unachtsamkeit nahezu ungebremst auf das Heck eines am Straßenrand abgestellten VW Bus aufgefahren, so dass die Heckscheibe zersplitterte. Es entstand ein Schaden von 3.000 Euro. Den Ermittlungen nach ereignete sich der Unfall um 18.40 Uhr im Bruchgartenweg. Mit Kopf- und Armverletzungen brachten Rettungssanitäter den 18-Jährigen ins Wolfsburger Klinikum.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: