Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

22.06.2014 – 14:27

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Wolfsburg-Vorsfelde: Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt - Täter flüchtig

Wolfsburg (ots)

Wolfsburg-Vorsfelde, An der Meine 21.06.14, 18.10 Uhr

Bei einem Raubüberfall auf einen Lebensmittelmarkt im Wolfsburger Stadtteil Vorsfelde erbeutete am Samstagabend ein unbekannter Täter den Inhalt einer Registrierkasse. Die genaue Schadenshöhe steht zurzeit noch nicht fest.

Den Ermittlungen nach betrat der Täter gegen 18.10 Uhr den LIDL-Markt an der Straße An der Meine und bedrohte eine 36 Jahre alte Kassiererin mit einer Schusswaffe. Mit dem Kasseninhalt flüchtete der Täter per Fahrrad vermutlich in Richtung Helmstedter Straße. Eine sofortige Fahndung verlief im Anschluss ohne Erfolg.

Der Täter war zirka 40 bis 50 Jahre alt und etwa 170 bis 180 cm groß. Er habe kurze graue Haare und ein Cap getragen, so die Zeugin. Der Gesuchte habe eine hellere Oberbekleidung angehabt. Zeugen des Vorfalls wenden sich bitte an die Polizei Wolfsburg unter der Rufnummer 05361-46460.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung