Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg

23.05.2014 – 14:36

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: 46.000 Euro Schaden bei Unfall mit 14-Tonnen-Traktor in Essenrode

Wolfsburg (ots)

Essenrode, Wedesbütteler Straße Einmündung Neuer Kamp 23.05.14, 08.00 Uhr

Ohne Verletzte aber mit einem Totalschaden in Höhe von 46.000 Euro endete am Morgen in Essenrode ein Zusammenstoß eines 56 Jahre alten VW Sharan-Fahrers aus der Gemeinde Lehre mit dem 20-jährigen Fahrers eines 14-Tonnen-Traktors aus dem Landkreis Lüchow-Dannenberg. Der junge Fahrer des Traktors fuhr auf der Wedesbütteler Straße, als an der Einmündung Neuer Kamp der vorfahrtberechtigte 56-Jährige in den Kreuzungsbereich einfuhr und mit dem rechten mannshohen Vorderrad des Traktors kollidierte. Bei dem Zusammenstoß wurde die Karosse des erst zwei Monate alten Sharan des 56-Jährigen total verzogen, der Pkw musste abgeschleppt werden. Der 20-Jährige hatte den Vorfahrtsberechtigten nach seinen Angaben übersehen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung