Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

27.03.2014 – 11:45

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Wohnhauseinbrecher in Hattorf - Zeugen gesucht

Wolfsburg (ots)

Hattorf, Buchenberg 26.03.14, 07.15-23.20 Uhr

Durch eine gewaltsam aufgebrochene Terrassentür gelangten im Laufe des Mittwochs unbekannte Einbrecher in ein Wohnhaus in Hattorf. Den Ermittlungen nach erbeuteten die Täter etwa 300 Euro Bargeld. Die Tat ereignete sich in einem Einfamilienhaus in der Straße Buchenberg zwischen 07.15 Uhr und 23.20 Uhr, als der Besitzer nicht zu Hause war. Bislang liegen keine Hinweise auf die Täter vor. Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Wolfsburg unter Telefon 05361-46460 in Verbindung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung