Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Dieselkraftstoffdiebstahl

Helmstedt (ots) - Aus einem in einer verschlossenen Scheune abgestellten Traktor wurden in der Zeit von Do., 27.02.14 17.00 Uhr, bis Fr., 28.02.14, 07.55 Uhr, aus dem vollen 60-Liter Tank Dieselkraftstoff mit einem Schlauch abgezapft, in einen am Tatort vorgefundenen, orangefarbenen, 16-Liter Kraftstoffbehälter abgefüllt und entwendet. Die Täter drangen nach Durchkneifen der Scheunentorsicherung (Überfalle) in die Scheune ein und schraubten den Traktortankdeckel ab. Der oder die Täter müssen einen weiteren Behälter bei der Tat mitgeführt haben, da der volle Traktortank nach der Tat nur noch zur Hälfte gefüllt war. Der Tatort befindet sich in der Beienroder Hauptstraße, der Hauptdurchgangsstraße von Königslutter -Beienrode-. Schadenshöhe: 250,-E. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Königslutter unter 05353-941050 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Polizeikommissariat Königslutter

Telefon: 05353/94105-0
E-Mail: Poststelle@pk-koenigslutter.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: