Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Wolfsburg: Einbrüche in Reislingen, Hehlingen, Vorsfelde und Nordsteimke

Wolfsburg (ots) - Wolfsburg-Reislingen, Lahnstraße Wolfsburg-Hehlingen, Zum Hehlinger Holz Wolfsburg-Vorsfelde, Calvörder Straße Wolfsburg-Nordsteimke, Wassertappen 08.02.14, 15.00-22.00 Uhr

Schmuck von unbekanntem Wert und wenig Münzgeld (etwa 120 Euro) erbeuteten Einbrecher am Wochenende in vier Wohnhäusern in Wolfsburger Stadtteilen. In Reislingen waren die Täter in der Lahnstraße, in Hehlingen in der Straße Zum Hehlinger Holz und in Vorsfelde in der Calvörder Straße sowie in Nordsteimke in der Straße Wassertappen aktiv.

In allen Fällen drangen die Täter jeweils durch brachial aufgebrochene Terrassentüren in die Einfamilienhäuser ein und durchsuchten danach sämtliche Zimmer offenbar gezielt nach Geld und Wettsachen. Die Taten haben sich vermutlich zwischen 15.00 Uhr und 22.00 Uhr ereignet.

Da die Art und Weise des Vorgehens der Täter ähnlich ist, vermuten die Ermittler einen direkten Tatzusammenhang. Außerdem ist nicht ausgeschlossen, dass die Unbekannten für weitere Einbrüche in den Ortschaften Emmerstedt und Barmke im Landkreis Helmstedt in Frage kommen. Die Polizei Wolfsburg nimmt Hinweise unter Telefon 05361-46460 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: