Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Verkehrsunfallflucht - Polizei bittet um Hinweise

Wolfsburg (ots) - Königslutter, Kupfermühlenberg 30.01.2014, 13.15 - 14.00 Uhr

Zu einer Verkehrsunfallflucht mit einem Schaden von mindestens 1.000 Euro kam es am Donnerstagmittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Straße Kupfermühlenberg. Nach bisherigen polizeilichen Erkenntnissen stellte eine 47 Jahre alte Frau aus Königslutter ihren schwarzen Hyundai am Donnerstagmittag gegen 13.15 Uhr ordnungsgemäß verschlossen auf dem Parkplatz des Discounters ab. Anschließend ging sie in den Lebensmittelmarkt, um dort ihre Einkäufe zu erledigen. Als sie eine gute dreiviertel Stunde später, gegen 14.00 Uhr wieder zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, stellte sie fest, dass ihr Hyundai am hinteren linken Kotflügel stark beschädigt war. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte mit seinem Wagen ihren Hyundai vermutlich beim Ein- oder Ausparken touchiert und sich, ohne um den Schaden zu kümmern, unerlaubt vom Unfallort entfernt. Die Berührung beider Fahrzeuge war derart heftig, dass ein Schaden von mindestens 1.000 Euro entstanden ist. Polizeikommissarin Sophie Stöhr von der Polizei in Königslutter: "Da der Parkplatz zu der Zeit stark frequentiert ist hoffen wir darauf, dass andere Kunden des Discounters, oder Passanten den Unfall bemerkt haben." Hinweise an die Polizei im Gerichtsweg unter der Rufnummer 05353/94105-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg

Das könnte Sie auch interessieren: