PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

09.06.2019 – 09:09

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariates Salzgitter-Bad vom 08.06.2019, 09.00 Uhr, bis 09.06.2019, 09.00 Uhr

SalzgitterSalzgitter (ots)

Trunkenheit im Straßenverkehr Ort: 38259 Salzgitter-Ringelheim, Goslarsche Straße Zeit: 09.06.2019, 02:21 Uhr Hergang: Zeugen meldeten der Polizei, dass ein 18-jähriger mit seinem Pkw am öffentlichen Straßenverkehr teilnehme, obwohl dieser zuvor Alkohol getrunken habe. Im Rahmen der Fahndung konnte der 18-jährige durch Beamte des PK Salzgitter-Bad angetroffen werden. Ein erster Alkoholtest bei ihm ergab einen Wert von 1,51 Promille. Im weiteren Verlauf des daraufhin eingeleiteten Strafverfahrens wurde dem Heranwachsenden eine Blutprobe entnommen. Des Weiteren wurde sein Führerschein beschlagnahmt. Die Weiterfahrt mit seinem Pkw wurde ihm untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Bernhard, PHK
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter