Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

19.05.2019 – 06:25

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 19. Mai 2019:

Wolfenbüttel (ots)

Verkehrslage:

Verkehrsunfall mit Rollstuhlfahrer Sa., 18.05.2019, 08:44h 38302 Wolfenbüttel, Parkplatz Schweigerstraße

Am Samstag, 18.05.2019, gg. 08:45h, übersah, auf dem Parkplatz an der Schweigerstraße, der Fahrer eines VW Caddy beim Rückwärtsfahren einen Rollstuhlfahrer sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Führer des Krankenfahrstuhls wurde durch den Unfall leicht an der Schulter verletzt, konnte seinen Weg jedoch fortsetzen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Verkehrsunfallflucht Fr., 17.05.2019, 19:00h bis Sa., 18.05.2019, 08:00h 38319 Remlingen, Am Bahnhof, Remlingen-Semmenstedt

In der Zeit von Freitag, 17.05.2019, 19:00h bis Samstag, 18.05.2019, 08:00h, stieß ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in Semmenstedt, Am Bahnhof, mit seinem Fahrzeug gegen einen Holzgartenzaun. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter 05331-933-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell