Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

17.05.2019 – 12:07

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Wolfenbüttel vom 17.05.2019

Wolfenbüttel (ots)

Verkehrsunfall

Am Donnerstag, gegen 17:55 Uhr, ereignete sich in der Friedrich-Ebert-Straße in Wolfenbüttel ein Verkehrsunfall. Ein 66- Jähriger aus Wolfenbüttel befuhr mit seinem PKW die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung der Feuerwehrkreuzung. Vermutlich aufgrund der regennassen Fahrbahn kam er im Bereich einer Linkskurve ins Schleudern und geriet dabei in den Gegenverkehr. Hier stieß er mit dem PKW eines 28-Jährigen aus Roklum zusammen. Die Beifahrerin des 66- Jährigen sowie der 28-Jährige werden bei dem Unfall leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell