Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

17.05.2019 – 12:06

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 17.05.2019

Salzgitter (ots)

Einbruch in Kindergarten

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen bislang unbekannte Täter in eine Kindertagesstätte am Martin-Luther-Platz in Salzgitter-Bad ein. Die Täter durchsuchten im Anschluss ein Büro und entwendeten einen leeren Tresor und eine Kaffeekasse. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 80EUR.

Unfall mit Radfahrer

Am Donnerstag, gegen 06:50 Uhr, ereignete sich in der Straße "Am Salgenteich" in Salzgitter-Bad ein Verkehrsunfall. Eine 49- Jährige aus Salzgitter wollte mit ihrem PKW von einem Parkplatz auf die Fahrbahn abbiegen und übersah hierbei eine 47- jährige Fahrradfahrerin, welche den dortigen Radweg befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wodurch die 47-Jährige leicht verletzt wurde. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell