Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

06.05.2019 – 09:59

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 06.05.2019

Salzgitter (ots)

Sachbeschädigung an Ringelheimer Schloss

Zwischen Freitag, 18:00 Uhr, und Sonntag, 12:00 Uhr, beschädigten bislang unbekannte Täter am Ringelheimer Schloss eine Fensterscheibe, eine Außenlaterne sowie ein Sandsteingeländer. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 5.000 Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter, Telefon 05341/ 18970, in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Sonntag, in der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 20:30 Uhr, einen in der Straße "Hackenbeek" in Salzgitter, abgestellten BMW. Vermutlich beim Vorbeifahren streifte der Fahrzeugführer den PKW und verursachte so einen Schaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Anschließend setzte er seine Fahrt fort, ohne sich um den von ihm angerichteten Schaden zu kümmern.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Salzgitter, Telefon 05341/ 18970, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter