Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-K: 190115-3-K Vermissten-Fahndung: Polizei Köln sucht Markus Becker (42)

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet derzeit nach dem 42-jährigen Kölner Markus Becker. Angehörige des ...

12.01.2019 – 09:02

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 12. Januar 2019

Wolfenbüttel (ots)

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Kreisstraße 90 bei Adersheim, Fr. 11.01.2019, ca. 17.20 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall kam es zur o.g. Zeit als 57jährige Pkw-Führerin beabsichtigte, von der Kreisstraße 90 in die Ortschaft Adersheim nach links abzubiegen. Dazu setzte sie den Fahrtrichtungsanzeiger und stoppte sie ihr Fahrzeug, um entgegenkommenden Verkehr durchfahren zu lassen. Der nachfolgende 45jährige Führer eines Pkw bemerkte dies zu spät und fuhr auf den anderen Pkw auf. Beide Unfallbeteiligte wurden leicht verletzt, der Pkw des 45jährigen Fahrzeugführers war nicht mehr fahrbereit und musste Abgeschleppt werden. Während der Unfallaufnahme wurde eine Alkoholbeeinflussung des 45jährigen festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, die Fahrerlaubnis sichergestellt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter