Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

11.01.2019 – 10:40

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 11. Januar 2019:

Wolfenbüttel (ots)

Cremlingen: Fahrrad aus Mehrfamilienhaus entwendet

Dienstag, 08.01.2019, 22:00 Uhr, bis Donnerstag, 10.01.2019, 07:20 Uhr

Zwischen Dienstagabend und Donnerstagfrüh gelangten unbekannte Täter nach Aufhebeln der Eingangstür in ein Mehrfamilienhaus in Cremlingen, Blumenstraße. Aus dem Treppenhaus entwendeten der oder die Täter ein hier abgestelltes Fahrrad der Marke Cube. Bei dem Rad handelt es sich um ein orange / graues / schwarzes Mountainbike im Wert von rund 1000,-- Euro. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Autofahrerin mit 1,75 Promille gestoppt

Donnerstag, 10.01.2019, gegen 12:45 Uhr

Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte eine Streife der Polizei am Donnerstagmittag in der Straße In den schönen Morgen eine 53-jährige Autofahrerin. Hierbei stellten die Beamten eine deutliche Alkoholbeeinflussung fest. Der Alkoholtest ergab einen Wert von 1,75 Promille. Eine Blutprobenentnahme, die Sicherstellung des Führerscheines und die Untersagung der Weiterfahrt waren die Folgen. Zudem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Kreisgebiet Wolfenbüttel: zwei Autofahrer ohne Führerschein unterwegs

Die Polizei stellte am Donnerstag gleich zwei Autofahrer fest, die jeweils mit ihren Fahrzeugen unterwegs waren, obwohl sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis waren. So war ein 36-Jähriger gegen 16:10 Uhr in Halchter auf der Harzburger Straße unterwegs. Ein 20-jähriger Fahrer wurde dann gegen 21:00 Uhr in Schöppenstedt, Markt, kontrolliert. In beiden Fällen wurden Strafverfahren wegen des Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell