Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

05.01.2019 – 08:05

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 5. Januar 2019:

Wolfenbüttel (ots)

Diebstahl von Pkw Reifen

Im Tatzeitraum vom Freitag, 04.01.2019, 00:50 Uhr, bis Freitag, 04:55 Uhr, entwendeten unbekannte Täter von einem geparkten BMW auf dem Oderwanderwegparkplatz an der L 495 alle vier Räder. Der Pkw wurde durch den oder die Täter auf Steine aufgebockt. Bei den Felgen handelt es sich um Original BMW Felgen mit Sommerreifen. Der Schaden wird auf 3000 Euro beziffert. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel.

Trunkenheit im Verkehr

Am Freitag, 04.01.2019, gegen 23:25 Uhr, fällt einer Streifenwagenbesatzung ein männlicher Radfahrer (55 Jahre) auf, der unbeleuchtet in starken Schlangenlinien die Adersheimer Straße stadtauswärts fährt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Atemalkoholwert von 2,36 Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wird angeordnet und eine Strafanzeige gefertigt.

Weigelt, KHK

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell