Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariat Peine Samstag, 11.08.2018, 11:00 Uhr bis Sonntag, 12.08.2018, 11:00 Uhr

Peine (ots) - Körperverletzung Beim Mödesser Volksfest kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer Körperverletzung durch einen 18-jährigen. Dieser schlug im Verlaufe eines Streites insgesamt 4 Personen in das Gesicht.

Körperverletzung Am Samstagmorgen gegen 3 Uhr kam es auf dem Schützenfest in Dungelbeck zu einer Körperverletzung. Hier schlug ein bislang nicht bekannter Täter einem 25-jährigen zweimal mit der Faust in das Gesicht, der 25-jährige wurde leicht verletzt.

Diebstahl einer Handtasche Ebenfalls auf dem Dungelbecker Schützenfest kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag zum Diebstahl einer Damenhandtasche. Die Schadenshöhe wird durch die Geschädigte auf 600 Euro beziffert.

Sachbeschädigung an PKW Durch bislang unbekannte Täter wurde am 11.08. zwischen 03:00 Uhr und 03:30 Uhr im Bruchweg in Dungelbeck die Heckscheibe eines VW Amarok eingeschlagen. Hinweise nimmt die Polizei Peine unter 05171/999-0 entgegen.

Verkehrsunfall Am 11.08.2018 um 22:30 Uhr befuhr ein 23-jähriger die Peiner Straße in Wendeburg. Alkoholbedingt fuhr er gegen einen Schrankenbaum, der PKW war nicht mehr fahrbereit. Eine Überprüfung ergab einen Atemalkoholwert von 1,72%. Der Führerschein des Beschuldigten wurde beschlagnahmt, eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde Untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
stellv. Dienstschichtleiterin PHK`in Grußka
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: