Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

04.05.2018 – 10:24

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 4. Mai 2018:

Wolfenbüttel (ots)

Winnigstedt: Fassade der Sporthalle nach Containerbrand beschädigt

Freitag, 04.05.2018, gegen 02:15 Uhr

Aus bislang ungeklärter Ursache geriet in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 02.15 Uhr, der Inhalt eines Altpapiercontainers in Winnigstedt, Hauptstraße, in Brand. Durch das Feuer wurde die Dämmfassade der unmittelbar angrenzenden Sporthalle beschädigt. Letztendlich konnte das Feuer durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden. Der entstandene Sachschaden dürfte im vierstelligen Bereich liegen. Zur Ursache des Feuers können keine Angaben gemacht werden. Hinweise: 05331 / 933-0.

Schladen: Unfallfahrer ermittelt

Freitag, 04.05.2018, gegen 00:30 Uhr

Ein bis dahin unbekannter Autofahrer missachtete am Freitag, gegen 00:30 Uhr, in Schladen im Einmündungsbereich Markt / Damm die Vorfahrt eines Autofahrers, welcher in Richtung Bahnhofstraße unterwegs war. Nur durch eine Vollbremsung konnte ein Zusammenstoß verhindert werden. Der unbekannte Fahrer stieß mit seinem Auto noch gegen ein Verkehrszeichen und setzte seine Fahrt unbeirrt fort. Aufgrund von Zeugenhinweisen konnte der unbekannte Fahrer an seinem Wohnort angetroffen werden. Hier stellten die Beamten beim 38-jährigen Fahrer eine deutliche Alkoholbeeinflussung fest. Zudem war der 38-Jährige nicht im Besitz eines Führerscheines. Eine Blutprobenentnahme sowie die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens waren die Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell