Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 17. April 2018:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: versuchter und vollendeter Einbruch in Gewerbebetriebe

Sonntag, 15.04.2018, bis Montag, 16.04.2018

In der Nacht von Sonntag auf Montag gelangten unbekannte Täter nach Aufhebeln eines Fensters in die Büroräume eines Gewerbebetriebes in Wolfenbüttel, Holunderweg. Der oder die Täter durchsuchten augenscheinlich sämtliche Räumlichkeiten. Nach ersten Erkenntnissen wurde zumindest ein Tresor entwendet. Im gleichen Tatzeitraum versuchten ebenfalls bislang unbekannte Täter die Tür zu einer Bäckereifiliale an der Neindorfer Straße aufzuhebeln. Dieses misslang jedoch offensichtlich, so dass es zu keinem vollendetem Einbruch kam. Ob ein Tatzusammenhang besteht, müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Zur entstandenen Schadenshöhe können zur Zeit in beiden Fällen noch keine Angaben gemacht werden. Hinweise erbittet die Polizei unter 05331 / 933-0.

Cremlingen: Einbruch in Einfamilienhaus

Sonntag, 15.04.2018, 17:30 Uhr, bis Montag, 16.04.2018, 05:00 Uhr

Bislang unbekannte Täter drangen nach Aufhebeln eines Fensters während der Abwesen-heit der Bewohner in ein Einfamilienhaus in Cremlingen, Am Steinberg, ein und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten des Hauses. Nach ersten Erkenntnissen wurde Bargeld und Schmuck entwendet. Die genaue Schadenshöhe kann derzeit nicht benannt werden. Tatzeit: Sonntag, 15.04.2018, 17:30 Uhr, bis Montag, 16.04.2018, 05:00 Uhr. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: PKW Scheibe eingeschlagen, Werkzeug entwendet

Freitag, 13.04.2018, 14:30 Uhr, bis Montag, 16.04.2018, 06:40 Uhr

Bislang nicht ermittelte Täter zerschlugen in der Zeit zwischen Freitag, 13.04.2018, 14:30 Uhr, und Montag, 16.04.2018, 06:40 Uhr mit einem unbekannten Gegenstand die Heckscheibe eines zum Parken auf dem Schulparkplatz an der Ravensberger Straße abgestellten VW Transporters. Aus dem Fahrzeug wurde verschiedenes Werkzeug, so unter anderem drei Wasserwaagen, eine Trennmaschine, verschiedene Akkus, entwendet. Die Schadenshöhe steht bislang nicht fest. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: