Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

21.03.2018 – 07:52

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 21.03.2018

Peine (ots)

Unter Alkoholeinfluss PKW geführt

Am Dienstag, um 19:10 Uhr, kontrollierte eine Streifenbesatzung auf der Heerstraße in Vechelde einen 55-jährigen PKW-Fahrer aus Vechelde. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer fest. Ein durchgeführter Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,27 Promille. Dem 55-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Verkehrsunfallflucht

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte in der Zeit zwischen Montag, 18:00 Uhr, und Dienstag, 09:00 Uhr, das Vordach eines Gebäudes in der Wallstraße in Peine. Der Fahrer setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Verkehrsunfall

Am Dienstag, um 17:20 Uhr, kam es auf der B 444 zwischen Edemissen und Wehnsen zu einem Verkehrsunfall. Ein 44-jähriger PKW-Fahrer aus Ilsede wollte einen vor ihm fahrenden PKW überholen und touchierte beim Ausscheren den PKW eines 54-jährigen Peiners, welcher gerade den PKW des 44-jährigen überholte. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem glücklicherweise niemand verletzt wurde. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung