Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter/ Peine/ Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 15.02.2018

Peine (ots) - Navigationsgeräte aus PKW entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit zwischen Dienstag, 17:45 Uhr, und Mittwoch 06:45 Uhr, das werksseitig verbaute Radio-/ Navigationssystem aus einem VW Tiguan, welcher in der Lafferder Straße in Lengede abgestellt war. Der Schaden beläuft sich auf. ca. 1.000 Euro.

Einen Schaden in Höhe von 2.000 Euro verursachten unbekannte Täter, als sie aus einem VW Touran, welcher in der Straße "Im Langenbuschfeld" in Peine abgestellt war, ebenfalls das Radio-/ Navigationssystem entwendeten. Die Tat ereignete sich zwischen Dienstag, 20:00 Uhr, und Mittwoch 08:45 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: