Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

15.01.2018 – 09:26

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 15.01.2018

Peine (ots)

Einbruch in Gartenlaube

Unbekannte Täter brachen in der Zeit zwischen dem 11.01.2018, 16:00 Uhr, und dem 14.01.2018, 14:30 Uhr, gewaltsam in eine Gartenlaube im Hainwaldweg in Peine ein. Sie entwendeten Werkzeug und verursachten einen Schaden in Höhe von ca. 200 Euro.

Versuchter Einbruch

Am frühen Montagmorgen, gegen 03:15 Uhr, versuchten bislang unbekannte Personen in ein Wohnhaus im Lehmkuhlenweg in Peine einzubrechen. Durch den von den Tätern verursachten Lärm, wurde die Bewohnerin geweckt. Die Täter ließen daraufhin von ihrem Vorhaben ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Es wurde ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro verursacht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-222
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell