Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Montag, 4. Dezember 2017:

Wolfenbüttel (ots) - Wolfenbüttel: 41-Jähriger Mann belästigt drei Frauen

Sonntag, 03.12.2017, gegen 07:30 Uhr

Ein erheblicher alkoholisierter 41-jähriger Mann aus Wolfenbüttel soll am Sonntagmorgen drei Frauen in einer Gaststätte in der Straße Im Kalten Tal belästigt haben. Der Mann soll die drei Frauen im Alter zwischen 21 und 29 Jahren teilweise unsittlich oberhalb der Bekleidung berührt haben. Eine Frau soll sich gegen die Berührung gewehrt und dem Mann einen Faustschlag in das Gesicht versetzt haben. Ein Alkoholtest ergab bei dem 41-Jährigen einen Wert von 2,01 Promille, er wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen nach Hause entlassen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: