Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel; 31 Jähriger verletzt Polizeibeamte, Richtigstellung hinsichtlich der Wassermenge

Salzgitter (ots) - Hinsichtlich der Wassermenge, die durch den 31 Jährigen verbraucht wurde, ist ein Fehler übermittelt worden. Es sollen etwa 7 Millionen Liter Wasser gewesen sein.

Rückfragen bitte an:
PHK Hirsch
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: