Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

13.09.2017 – 09:11

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 13.09.2017

Peine (ots)

PKW entwendet

Unbekannte Täter entwendeten am Dienstag zwischen 11:10 Uhr und 20:45 Uhr, einen silberfarbenen VW Scirocco vom P & R- Parkplatz des Vöhrumer Bahnhofs. Die Schadenshöhe beträgt ca. 15.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine unter der Telefonnummer 05171-9990 in Verbindung zu setzen.

Sachbeschädigung an PKW

Zwischen Montag, 19:00 Uhr, und Dienstag, 06:00 Uhr, zerkratzten bisher nicht bekannte Personen in Wendeburg, Lange Straße, mit einem spitzen Gegenstand die linke Fahrzeugseite eines abgeparkten PKW. Der Schaden beträgt ca. 1.500 Euro.

Verkehrsunfallflucht

Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Montag in der Zeit zwischen 12:00 Uhr und 12:30 Uhr in Peine, Caroline-Herschel-Straße, einen auf dem Parkplatz der Firma Tedox abgestellten PKW. Er entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro zu kümmern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Stephanie Schmidt
Telefon: 05171/ 999-169
E-Mail: stephanie.schmidt@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter