Polizei Salzgitter

POL-SZ: Nachtrag zur Pressemeldung des PK Peine vom 17.08.2017

Peine (ots) - Verkehrsunfall - Radfahrer gegen Auto (Peine, Im Westerfelde am 16.06.2017)

Der jugendliche Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß verletzt. Er erlitt Schnittverletzungen und Prellungen im Gesicht. Einen Helm hat er nicht getragen. Er wurde per Krankentransport zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Peine gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: