Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Freitag, 11. August 2017:

Wolfenbüttel (ots) - Cremlingen: beim Einkauf bestohlen

Donnerstag, 10.08.2017, zwischen 10:40 Uhr und 10:55 Uhr

Beim Einkauf in einem Discounter in Cremlingen, Im Moorbusche, wurde einer 75-jährigen Kundin am Mittwochvormittag, zwischen 10:40 Uhr und 10:55 Uhr, das Portmonee mit Bargeld und einigen persönlichen Papieren entwendet. Demnach hatte die Kundin ihre Handtasche mit der Geldbörse in einem Einkaufswagen abgelegt. In einem unbeobachteten Moment muss dann ein bislang unbekannter Täter aus der Handtasche die Geldbörse entwendet haben. Der Schaden wird mit rund 150,-- Euro angegeben. Hinweise: 05331 / 933-0.

Cremlingen: Verkehrsunfallflucht

Donnerstag, 10.08.2017, zwischen 07:30 Uhr und 17:30 Uhr

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer stieß mit seinem Fahrzeug am Mittwoch, zwischen 07:30 Uhr und 17:30 Uhr, gegen einen in der Straße Im Rübenkamp zum Parken abgestellten schwarzen Skoda Octavia und beschädigte diesen an der hinteren linken Fahrzeugecke. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von rund 1000,-- Euro zu kümmern. Beim Verursacherfahrzeug könnte es ich um ein gelbes Fahrzeug gehandelt haben, da gelber Fremdlack vorgefunden wurde. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: