Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 09.08.17

Peine (ots) - Diebstahl aus Kraftfahrzeugen Wendeburg, Bortfeld, Marina Bortfeld Fr., 04.08.2017, 19:30 Uhr - Sa., 05.08.2017, 07:00 Uhr Aus einem abgestellten Audi Q5 wurden über Nacht ein Handy IPhone 6 sowie eine Fossil Sonnenbrille entwendet. Schaden: ca. 350 EUR

Diebstahl von Baustelle Lengede, An der Kirche Do., 03.08.2017, 00:00 Uhr - Fr., 04.08.2017, 00:00 Uhr Bislang u. T. entwendete von einer Baustelle diverse Elektrowerkzeuge und Geräte.

KFZ Einbruch Peine, Stederdorf, Mühlenweg Mo., 07.08.2017, 20:00 Uhr - Di., 08.08.2017, 07:00 Uhr Durch bislang unbekannte Täter wurde die hintere Dreieckscheibe der Fahrerseite eines abgeparkten 3-er BMW eingeschlagen und das Lenkrad fachgerecht ausgebaut und entwendet. Schaden: ca. 5000 EUR

Fahren ohne erforderliche Fahrerlaubnis Peine, Hannoversche Heerstraße Di., 25.07.2017, 21:26 Uhr Der Fahrer eines Opel Astra wurde fahrend im öffnetlichen Verkehrsraum angetroffen, obwohl ihm die Fahrerlaubnis bereits im Rahmen einer vorherigen Trunkenheitsfahrt entzogen wurde

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: