Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 24.07.2017

Salzgitter (ots) - Körperverletzung Salzgitter-Lebenstedt, Humboldtallee, 23.07.2017, 19:00 Uhr

Am Sonntagabend erhielt die Polizei einen Einsatz zur Sportanlage am Salzgittersee. Dort wurden etwa 10 Personen angetroffen, die zuvor auf dem Sportgelände Fußball gespielt hatten. Im Verlauf des Spiels sei es nach einem Foulspiel zu einer Schubserei gekommen. Die Situation hätte sich dann zunächst beruhigt und das Spiel sei fortgesetzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen hätten sich dann jedoch weitere Personen dem Spielfeld genähert. Diese hätten auf einzelne Spieler eingeschlagen. Hierbei wurden 3 junge Männer (17 bis 21 Jahre) leicht verletzt. Die Ermittlungen der Polizei richten sich derzeit gegen zwei Tatverdächtige im Alter von 17 und 19 Jahren. Bei den Beteiligten der körperlichen Auseinandersetzung handelte es sich um syrische Staatsbürger.

Sachbeschädigung Salzgitter-Lebenstedt, Schumannstr., 23.07.2017, 04:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Im Verlauf des Sonntags zerkratzten Unbekannte den Lack eines VW Golf in der Schumannstr. Das Fahrzeug hatte die 19-jährige Fahrerin, gegen 04:00 Uhr, am Fahrbahnrand in Höhe Haus-Nr. 115 abgestellt. Der Schaden beträgt etwa 2000 Euro.

Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 05341/1897-0

24 Jähriger unter Drogenbeeinflussung Salzgitter-Lebenstedt, Hans-Böckler-Ring, 23.07.2017, 19:05 Uhr

Die Polizei kontrollierte am Sonntagabend einen 24-jährigen Autofahrer, der auf dem Hans-Böckler-Ring unterwegs war. Im Verlauf der Kontrolle ergaben sich Verdachtsmomente, die auf einen Konsum von Drogen hindeuteten. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht hinsichtlich einer Beeinflussung durch Cannabis. Dem 24 Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:
PHK Björn Hirsch
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: