Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 11. Juli 2017:

aufgefundenes Handy
aufgefundenes Handy

Wolfenbüttel (ots) - Schladen: Polizei sucht Verlierer eines Handys

Bei der Polizei in Schladen wurde am Montag ein goldenes Handy der Marke Samsung (Foto) als Fundsache abgegeben. Das Handy war bereits am Donnerstag, 06.07.2017, gegen 18:00 Uhr in der Gemarkung Isingerode, Verlängerung der Straße Am Berg, in Richtung Göddeckerode aufgefunden worden. Am Handy befindet sich zudem ein Bändchen mit einem Donutanhänger. Der rechtmäßige Eigentümer wird gebeten sich mit der Polizei in Schladen unter 05332 / 92960 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: