Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

08.07.2017 – 10:29

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemelding der PI Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 07.07.17 - 08.07.17, 09:00 Uhr

Salzgitter (ots)

Verkehraunfallflucht 201700820310

Salzgitter - Lebenstedt, Pestalozzistraße, Ecke Drosselstieg, Mi., 05.07., 20:00 Uhr - Do., 06.07.17., 03:30 Uhr

Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen am Straßenrand abgeparkten weißen Citroen im Bereich der Frontstoßstange und entfernte sich vom Unfallort. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341/1897-0

Verkehrsunfall

Salzgitter - Lebenstedt, Theodor-Heuss-Str, Höhe Möbel Boss, Do, 07.07.17, 15:45 Uhr

Ein Mercedes verliert während der Fahrt einen Anhänger. Dieser rutscht in die Gegenfahrbahn und stößt gegen einen dort fahrenden Renault. Es entsteht glücklicherweise nur leichter Sachschaden.

Ampelanlagenausfall

Salzgitter - Lebenstedt, Theodor-Heuss-Str, 07.07.17, 16:45 - 17:15 Uhr

Auf Grund eines technischen Defektes kam es zum Ausfall mehrer Ampelanlagen. Die Ampeln zeigten für ca. 30 Minuten Rotlicht für alle Fahrtrichtungen. An der Kreuzung Theodor-Heuss-Str. / Kattowitzer Str. wurde der Verkehr polizeilich geregelt.

Umgestürzter Baum nach Unwetter 201700825492

Salzgitter, Eisenhüttenstraße, 07.07.17, 22:00 Uhr

Nach kurzzeitigen Sturmböen stürzte an der Eisenhüttenstraße ein Laubbaum um und beschädigte einen dort fahrenden PKW leicht. Der Baum wurde anschließend von der Freiwilligen Feuerwehr zersägt und von der Fahrbahn entfernt.

Verkehrsunfallflucht 2017000826341

Salzgitter - Lebenstedt, Swindonstr., Einmündung Am Schölkegraben, Fr., 07.07.2017, 21:30 Uhr

Ein unbekannter silberner PKW führte im Einmündungsbereich Swindonstr. / Am Schölkegraben ein riskantes Überholmanöver durch. Der Fahrzeugführer eines entgegenkommenden schwarzen Hyundai Coupe musste ausweichen und stieß gegen eine Bordsteinkante. Dabei wurde sein PKW beschädigt. Der Fahrzeugführer des silbernen PKW entfernte sich unerkannt von der Unfallstelle. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341/1897-0

Körperverletzung 201700826455

Salzgitter - Lebenstedt, Neissestraße, Fr., 07.07.2017, 21:00 Uhr

Nach Streitigkeiten zwischen mindestens vier Männern kam es zu Faustschlägen und Tritten gegen ein Opfer. Das männliche, 26jährige Opfer wurde dabei leicht verletzt. Gegen die Beschuldigten im alter von 43, 47 und 53 Jahren wurden Strafanzeigen gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter Hoyer, PHK
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell