Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

29.06.2017 – 08:37

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Donnerstag, 29. Juni 2017:

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel: Lack zerkratzt

Dienstag, 27.06.2017, 21:00 Uhr, bis Mittwoch, 28.06.2017, 06:00 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zerkratzte ein bislang unbekannter Täter den Lack der Motorhaube und beider vorderen Kotflügel eines zum Parken auf dem Landeshuter Platz abgestellten schwarzen VW Passat. Der Schaden wird auf rund 1000,-- Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Autofahrer fährt bei roter Ampel, Radfahrerin wird verletzt

Mittwoch, 28.06.2017, gegen 16:00 Uhr

Am Mittwochnachmittag ereignete sich auf der Frankfurter Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Radfahrerin leicht verletzt worden ist. Demnach war die Radfahrerin auf der Frankfurter Straße in Richtung stadtauswärts unterwegs. In Höhe des Schützenplatzes habe die dort befindliche Ampel Grünlicht für sie gezeigt. Plötzlich sei ein unbekanntes, schwarzes Auto vom Schützenplatz in die Frankfurter Straße eingefahren. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, habe die Radfahrerin stark bremsen müssen. Hierbei sei sie gestürzt. Das Auto, welches demnach bei Rotlicht gefahren sein müsste, habe sich, ohne anzuhalten, in unbekannte Richtung entfernt. Die 16-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Unfallflucht

Mittwoch, 28.06.2017, zwischen 11:00 Uhr und 13:45 Uhr

Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer streifte am Mittwoch, zwischen 11:00 Uhr und 13:45 Uhr, vermutlich beim Vorbeifahren mit seinem Fahrzeug einen im Fritz-Reuter-Weg am rechten Fahrbahnrand abgestellten Skoda Octavia. Anschließend setzte der Verursacher seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der graue Skoda wurde an der linken Fahrzeugseite beschädigt, die Schadenshöhe wird auf rund 500,--Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell