Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariates Salzgitter-Bad 24.05.2017 - 25.05.2017, 09:00 Uhr

Salzgitter (ots) - Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus

Zeit: 24.05.2017, 10.00 -11.45 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Wilhelm-Busch-Weg 34 Hergang: Durch Aufhebeln des Toilettenfensters gelangte die Täterin in das Einfamilienhaus, durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete 600 Euro Bargeld. Danach verließ sie wieder das Objekt durch die Terrassentür und wurde dabei von dem nach Hause kommenden Hauseigentümer bemerkt, als sie gerade das Grundstück verließ. Auf die Frage, was sie dort gewollt habe, sagte sie in gebrochenem Deutsch (vermtl. osteuropäischer Akzent) : "Toilette". Dann ging sie ruhig die Straße entlang in unbekannte Richtung davon. Erst als der Mann zu Hause die offene Terrassentür bemerkte und den Verlust des Geldes feststellte, brachte er damit die Frau in Verbindung. Er beschrieb sie wie folgt: Ca. 20-30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, sehr schlank, lange dunkle Haare, bekleidet mit ¾ langer dunkler Leggins, Turnschuhen und hellem Oberteil. Sie trug eine helle Umhängetasche. Täterhinweise bitte an die Polizei in SZ-Bad unter der Tel.-Nr. 05341-825-0.

Verkehrsunfall mit verletztem 7-jährigen Kind

Zeit: 24.05.2017, 14.20 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Breite Straße in Höhe Sparkasse Hergang: Nachdem zwei Pkw-Führer an dem Fußgängerüberweg anhalten mussten, um zwei Kinder passieren zu lassen und sie gerade wieder anfuhren, lief hinter einem entgegen kommenden Kleintransporter etwa 10 m hinter dem Überweg ein 7-jähriger Junge von links nach rechts über die Fahrbahn gegen den ersten Pkw und stürzte zu Boden. Am Pkw entstand kein Sachschaden. Der Junge klagte über Schmerzen am Fuß und wurde vorsorglich mittels Rettungswagens ins Krankenhaus verbracht.

Brand eines Komposthaufens

Zeit: 24.05.2017, 21.10 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Ohlendorf, Zur Trotzburg 9 Hergang: Vermutlich infolge einer Selbstentzündung geriet ein Komposthaufen in Brand. Der Brand wurde durch die Berufsfeuerwehr sowie durch die freiwillige Feuerwehr Ohlendorf abgelöscht. Es entstand kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter (Ehlers, PHK)
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: