Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

13.05.2017 – 11:51

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 13. Mai 2017:

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel: zwei brennende Altpapiercontainer Freitag, 12.05.2017, 22.25 - 23.25 Uhr

Im Abstand von einer Stunde wurde zunächst der Brand eines Altpapiercontainers in der Straße An der weißen Schanze gemeldet und eine Stunde später, um 23.25 Uhr, der Brand eines Altpapiercontainers in der Straße Waldweg. Die Brände,die mutmaßlich vorsätzlich verursacht worden sind, wurden jeweils von der Feuerwehr gelöscht. An beiden Containern entstand Sachschaden in einer Gesamthöhe von ca. 500,-EUR . Wer Hinweise auf den oder die unbekannten Täter geben kann, meldet sich bitte unter: 05331/ 933-0

Wolfenbüttel: Trickdieb in der Auguststadt Freitag, 12.05.2017, gegen 15.25 Uhr

Am Freitagnachmittag betrat ein ca. 35-40jähriger Mann in Begleitung einer ca. 30jährigen Frau, die ein ca. einjähriges Kind auf dem Arm trug, eine Bäckerei in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße. Der Mann berichtete in fließendem Englisch, er stamme aus Dubai und suche als Andenken an seinen Deutschlandbesuch eine 50,-EUR-Banknote, deren Kennziffer mit "D" beginne. Hilfsbereit schaute die Bäckereifachverkäuferin in der Kasse nach, fand dort aber keine entsprechende Banknote. Daher suchte sie in einer weiteren Geldkassette nach einem passenden 50,-EUR-Schein. Plötzlich aber fasste der Mann in die Geldkassette, hielt mehrere 50,-EUR -Scheine in der Hand und steckte einige davon, offensichtlich von der Mitarbeiterin unbemerkt, ein. Erst bei einer späteren Kassenprüfung am gleichen Nachmittag bemerkte die Angestellte der Bäckerei den Diebstahl von fünf 50,-EUR-Scheinen. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 170cm groß, schlanke Statur, kurze glatte schwarze Haare, dunkle Hautfarbe ,bekleidet mit weißem Hemd und braunem Blouson. Hinweise:05331/933-0

Wolfenbüttel: Einbrüche in in ein Bauzentrum und einen Grillimbiss Donnerstag, 11.05.2017, 18.05 Uhr bis Freitag, 12.05.2017, 08.30 Uhr

Vermutlich über ein Fenster im 1. OG gelangten der oder die unbekannten Täter in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Geschäftsräume eines Bauzentrums in der Heinrichstraße in Wolfenbüttel. Dort durchsuchten der oder die Täter mehrere Geschäftsräume und entwendeten einen Laptop sowie eine Geldkassette mit ca. 1000,-EUR Bargeld.

Ebenfalls unbekannte Täter hebelten in der gleichen Nacht die Terrassentür eines Grillimbisses in der Ludwig-Richter-Straße auf und entwendeten aus der unverschlossenen Kasse ca. 150,-EUR Bargeld.

Ob ein Tatzusammenhang besteht müssen die weiteren Ermittlungen ergeben. Hinweise: 05331 / 933-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 17
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter