Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht des Polizeikommissariats Peine vom 07. April 2017

Peine (ots) - Pkws aufgebrochen

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurden in Peine zwei Pkws von einem oder mehreren bisher nicht bekannten Personen aufgebrochen.

Im Kornbergweg wurde an einem Pkw Opel Omega die hintere rechte Dreieckscheibe aufgehebelt. Anschließend durchsuchten der oder die Unbekannten den Pkw, fanden jedoch kein lohnenswertes Diebesgut, so dass sie ohne Beute das Weite suchten.

Ein CD-Radio entwendeten der oder die Unbekannten, nachdem sie in der Kolpingstraße die Seitenscheibe eines dort abgestellten Pkw Opel Astra aufgebrochen hatten.

Die Schadenshöhe steht in beiden Fällen noch nicht fest.

Verkehrsunfallflucht

Am Donnerstag, in der Zeit von 09:15 Uhr bis 10:35 Uhr, wurde in Peine, Duttenstedter Straße, auf dem Parkplatz des Ärztehauses ein dort abgestellter Pkw von einem anderen Verkehrsteilnehmer vermutlich beim Ein-/ oder Ausparken beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den von ihm angerichteten Sachschaden in noch nicht bekannter Höhe zu kümmern.

Heckenbrand

Am Donnerstagabend, gegen 23:05 Uhr, musste die Feuerwehr in Peine zu einem Heckenbrand am Pulverturmwall, Rückseite der Härke-Brauerei ausrücken. Zeugen hatten die Feuerwehr alarmiert, nachdem sie zuvor einen lauten Knall, möglicherweise ein Silvesterböller gehört hatten und einen Hecke bemerkten, die in Flammen stand. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte das Feuer schnell gelöscht werden, so dass es sich nicht weiter ausbreitete. Der Sachschaden ist nicht bekannt. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen, die in der fraglichen Zeit dort verdächtige Beobachtungen gemacht haben, oder Hinweise auf die Verursacher dieses Brandes geben können. Die Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Peine, Telefon 05171/999-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: