Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

09.03.2017 – 10:06

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 09.03.2017

Salzgitter (ots)

Auto aufgebrochen Salzgitter-Ohlendorf, Fuhlboomstraße, 07.03.2017 bis 08.03.2017 Zwischen Dienstag und Mittwoch schlugen unbekannte Täter die Seitenscheibe eines 3er BMW, der in Ohlendorf auf einem Parkplatz an der Fuhlboomstraße stand, ein. Sie entwendeten aus dem Auto das Lenkrad, Airbag und die Mittelkonsole. Schaden: rund 3000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Diebstahl von Brillenfassungen Salzgitter-Lebenstedt, Fischzug, Brillenfachgeschäft Apollo-Optik, 08.03.2017, 09.30 Uhr bis 13.10 Uhr Am Mittwoch, zwischen 09.30 Uhr und 13.10 Uhr, entwendeten unbekannte Täter aus den Auslagen des Brillenfachgeschäfts Apollo-Optik etwa 25 hochwertige Brillenfassungen. Schadenshöhe: etwa 4000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Farbschmierereien Salzgitter-Lebenstedt, Fischzug, innerer Turmabgang Citytor Center2, 08.03.2017, 07.00 Uhr bis 08.15 Uhr Am Mittwochmorgen, zwischen 07.00 Uhr und 08.15 Uhr, wurde von unbekannten Tätern der innere Turmabgang des Citytor Centers2 mit blauer Farbe beschmiert. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Enkeltrickbetrüger haben keinen Erfolg Salzgitter-Lichtenberg und Salzgitter Bad, 08.03.2017 Am Mittwoch wurden eine 81-jährige Frau aus Lichtenberg und eine 77-Jährige aus Salzgitter Bad von Enkeltrickbetrügern angerufen. Beide Seniorinnen erkannten die Betrugsmasche und legten auf.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung