Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

03.01.2017 – 16:06

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Öffentlichkeitsfahdnung nach gefährlicher Körperverletzung Salzgitter-Thiede, Am Dorfkrug, 01.01.2017, 00:15 Uhr

POL-SZ: Öffentlichkeitsfahdnung nach gefährlicher Körperverletzung
Salzgitter-Thiede, Am Dorfkrug, 01.01.2017, 00:15 Uhr
  • Bild-Infos
  • Download

Salzgitter (ots)

Zur Gefährlichen Körperverletzung am Neujahrsmorgen, im Bereich des Feuerwehrgerätehauses in Salzgitter-Thiede, haben die durchgeführten Vernehmungen mehrere Hinweise auf die derzeit noch unbekannten Tatverdächtigen ergeben. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei, anhand eines Phantombildes, nach einem Tatverdächtigen, der an der gefährlichen Körperverletzung beteiligt gewesen sei. Der Mann wird wie folgt beschrieben:

   - 35 bis 40 Jahre alt
   - 165cm bis 170cm groß
   - schlanke, durchtrainierte Statur
   - gepflegte Erscheinung
   - rundlich, deutliches markant männliches Kinn
   - angegraute, gestylte, kurze, etwas wuschelige Haare
   - trug schwarzen Anzug, weißes Hemd und schwarze Anzugschuhe 

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 05341/1897-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:
Björn Hirsch, PHK
Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung