Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

17.12.2016 – 08:44

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariates Salzgitter-Bad 16.12.2016 - 17.12.2016, 09:00 Uhr

Salzgitter (ots)

Böller gezündet Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Irenenstraße Zeit: 16.12.2016, 16.20 Uhr Hergang: Eine Passantin gab Hinweis auf eine Gruppe von mehreren männlichen Personen, aus der heraus Silvesterböller gezündet wurden. Durch die eingesetzten Beamten wurden 4 männliche Personen in der o.a. Straße angetroffen und kontrolliert. Auf Vorhalt gab ein 22-Jähriger zu, 2-3 Böller gezündet zu haben. Ihn erwartet nun ein Owi-Verfahren.

Einbruchdiebstahl in Einfamilienhaus Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Katzenwiesenring 72 Zeit: 16.12.2016, 09.30 Uhr - 19.00 Uhr Hergang: Bislang unbekannte Täter hebelten seitlich am Haus ein Fenster auf und gelangten so in das Einfamilienhaus. Danach wurden im Erdgeschoss sämtliche Räume durchsucht. Als die Eigentümer nach einer Geburtstagsfeier wieder das Haus betraten, bemerkten sie die Unordnung und verständigten sofort die Polizei. Ob Diebesgut erlangt wurde, konnte bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Hinweise bitte an die Polizei unter der Tel.-Nr. 05341/825-0.

Verkehrsunfall mit tödlich verletztem Fußgänger Ort : Salzgitter-Bad, Nord-Süd-Straße in Höhe der Auffahrt der Süd-West-Rampe Zeit: 16.12.2016, gegen 22.10 Uhr Hergang: Ein 60-jähriger Fußgänger beabsichtigte, vom westlichen Gehweg der Nord-Süd-Straße auf den östlichen Gehweg zu wechseln. Hierzu betrat er die Fahrbahn und übersah dabei den von links kommenden Pkw eines 54-jährigen Fahrzeugführers. Der Fußgänger wurde vom Fahrzeug erfasst und auf die Fahrbahn der Nord-Süd-Straße geschleudert. Es wurde versucht, den Bewusstlosen zu reanimieren, was aber misslang. Der Fußgänger verstarb noch am Unfallort. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Salzgitter-Bad unter 05341/8250 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter (Ehlers, PHK)
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell