Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

11.10.2016 – 08:55

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressebericht der Polizeiinspektion Salzgitter
Peine
Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 11. Oktober 2016

Peine (ots)

Außenspiegel abmontiert

In der Nacht zu Montag wurde in Salzgitter - Lebenstedt, auf der Heckenstraße, der rechte Außenspiegel eines dort abgestellten Pkw VW Golf von einer bisher nicht bekannten Person abmontiert und entwendet. Der Schaden beträgt ca. 200 Euro.

Pkw entwende

Über den Zeitraum des vergangen Wochenendes hinweg wurde in Salzgitter - Lebenstedt, Neißestraße, von dem Geländes eines dortigen Autohauses, ein gebrauchter, nicht zugelassener Audi A1 S-line (in Eissilber) von bisher nicht bekannten Personen entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei ca. 13.000,- Euro.

Verkehrsunfallfallflucht

Am Montag, in der Zeit von 10:40 Uhr bis 11:45 Uhr, wurde in Salzgitter - Lebenstedt, auf dem Wilhelm-Kunze-Ring, in Höhe des Lebensmittelgeschäftes, ein dort in einer Parkbox abgestellter Pkw Skoda von einem anderen Verkehrsteilnehmer, vermutlich beim Öffnen der Tür, beschädigt. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Begleichung des von ihm angerichteten Sachschadens in Höhe von ca. 500 Euro zu kümmern.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Peter Rathai
Telefon: 05171/999-222
E-Mail: peter.rathai@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter