Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Salzgitter mehr verpassen.

27.08.2016 – 14:47

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung PK Peine 26.8. bis 27.8. 14:30 Uhr

Peine (ots)

Trunkenheit im Straßenverkehr

Gegen Mitternacht fiel einer Funkstreife ein Radfahrer auf, der mit seinem Mountainbike ohne Licht in Lengede auf der Brückenstraße fuhr. Im Rahmen der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 40jährigen Lengeders auf. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab eine Beeinflussung, die über dem gesetzlichen Grenzwert lag, so dass ihm eine Blutprobe entnommen werden musste.

Ruhestörungen

Über 10 mal beschwerten sich Anwohner oder Nachbarn über laute Musik und Gartenparties im Landkreis Peine. Einmal war auch die Beregnungsanlage eines Landwirtes Stein des Anstoßes, die durch den Verantwortlich abgeschaltet wurde, damit Ruhe einkehrte.

Verkehrsunfall

Auf der Hannoverschen Heerstraße kam es am Samstag zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Dame, welche mit dem Fahrrad unterwegs war, leicht verletzt wurde. Eine 41jährige Frau wollte mit ihrem Pkw aus der Friedenstraße kommend über die Hannoversche Heerstraße in die Hermannstraße fahren. Hierbei übersah sie die bevorrechtigte Radfahrerin, welche durch den Zusammenstoß leicht verletzt (diverse Prellungen) wurde und vorsorglich in Krankenhaus transportiert wurde, dieses nach der Untersuchung wieder verlassen konnte.

Sachbeschädigung

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in Vöhrum ein Pkw mit einem Stein beschädigt. Unbekannte warfen einen Stein in die Windschutzscheibe des Pkw. Es entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter
Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter