Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

16.08.2016 – 10:23

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 16. August 2016:

Wolfenbüttel (ots)

Wolfenbüttel: Einbruchsversuch misslang

Sonntag, 14.08.2016, 19:00 Uhr, bis Montag, 15.08.2016, 15:30 Uhr

Unbekannte Täter versuchten zwischen Sonntagabend und Montagnachmittag die Tür eines Reihenhauses in Wolfenbüttel, Martin-Luther-Straße, aufzuhebeln. Dieses misslang jedoch offensichtlich, so dass der oder die Täter nicht ins Haus gelangen konnten. Der Sachschaden wird auf rund 50,- Euro geschätzt. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Reifen mit Felgen entwendet

Samstag, 13.08.2016, 12:00 Uhr, bis Montag, 15.08.2016, 07:30 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten am Wochenende jeweils alle vier Reifen mit Felgen von zwei zum Verkauf auf dem Gelände eines Autohauses in Wolfenbüttel, Am Rehmanger, abgestellten PKW. Der Wert des Diebesgutes wird mit zirka 6200,-- Euro angegeben. Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: Lack eines Autos zerkratzt

Freitag, 12.08.2016, 16:00 Uhr, bis Montag, 15.08.2016, 07:45 Uhr

Unbekannte Täter zerkratzten den Lack der rechten Türen eines ordnungsgemäß zum Parken auf dem Juliusmarkt in Wolfenbüttel abgestellten schwarzen Skoda Fabia. Auch die Heckklappe wurde rechtsseitig beschädigt. Der Schaden wird auf rund 900,-- Euro geschätzt. Tatzeit: Freitag, 12.08.2016, 16:00 Uhr, bis Montag, 15.08.2016, 07:45 Uhr, Hinweise: 05331 / 933-0.

Wolfenbüttel: LKW beschädigt Hauswand und fährt davon

Montag, 15.08.2016, gegen 08:50 Uhr

Ein bislang unbekannter LKW Fahrer stieß am Montagmorgen gegen 08:50 Uhr beim Rangieren / Rückwärtsfahren mit seinem LKW in der Harzstraße / Fischerstraße in Wolfenbüttel mit seinem Aufbau gegen einen Überstand einer Hausfassade. Hierbei wurden die Fassade und der Aufbau des LKW beschädigt. Anschließend setzte der Fahrer des LKW seine Fahrt in Richtung Holzmarkt fort, ohne sich um den Schaden am Haus in Höhe von rund 500,-- Euro zu kümmern. Nach Zeugenangaben und vorgefundener LKW Teile muss es sich um einen weißen LKW mit Kastenaufbau gehandelt haben. Hinweise an die Polizei unter 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung