Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

26.05.2016 – 08:25

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Peine vom 26.05.16

Peine (ots)

Einbruch in Vereinsheim 38176 Wendeburg, Neubrück, Neue Reihe Datum: Di., 24.05.2016, 23:30 Uhr - Mi., 25.05.2016, 08:05 Uhr Unbekannte Täter schlugen am Sportheim des SV Neubrück eine Fensterscheibe an der rückwärtigen Seite des Gebäudes ein. Nach Entriegeln des Fensters wurde in das Innere eingestiegen. Dort wurde eine verschlossene Tür zum Gastraum eingetreten. Die Räume wurden durchsucht. Entwendet wurde offensichtlich nichts, es entstand nur Sachschaden in Höhe von ca. 2000 EUR .

Unfallflucht 31228 Peine, Gemarkung Wendesse, Kreisstraße 5 Datum: Di., 24.05.2016, 00:00 Uhr - Mi., 25.05.2016, 06:36 Uhr Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer kam auf der K5, in der Kurve zwischen Stederdorf und Wendesse von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Pfahl mit zwei Warntafeln. Der Verursacher flüchtete. Am Unfallort blieb eine dunkelrot-metallic-farbene Spiegelverkleidung zurück. Schadenshöhe: 200 EUR

Unfallflucht 31249 Hohenhameln, Clauener Straße Datum: Mi., 25.05.2016, 14:10 Uhr Der Fahrer eines Opel Meriva steht mit seinem Pkw auf der Clauener Straße gegenüber der Einmündung "Am Schulzentrum" am rechten Fahrbahnrand in Fahrtrichtung Peine. Ein in Richtung Peine fahrender silberner VW Passat Kombi touchiert im Vorbeifahren den Außenspiegel des Opel Meriva und beschädigt diesen. Anschließend entfernt sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Schadenshöhe: 200 EUR

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Salzgitter
Polizeikommissariat Peine
Dienstschichtleiter
Telefon: 05171 / 99 90
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell