Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 10.10.2015

Salzgitter (ots) - Trickdiebstahl

Salzgitter, Am Sportpark, 09.10.2015, 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Am Freitag, zwischen 10 Uhr und 12 Uhr kam es in einer Wohnung in der Straße Am Sportpark zu einem Trickdiebstahl. Nachdem sich der 77jährige Geschädigte auf ein Ankaufinserat für Fotoapparate gemeldet hatte ließ sich der vermeintliche Ankäufer auch Goldschmuck zeigen. Von diesem fehlte danach eine goldene Kette im Wert von 100 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Diebstahl von Nebelscheinwerfern

Salzgitter-Lebenstedt, Mammutring, 30.09.2015 20:50 - Do.,01.10.2015, 09:00

Durch unbekannte Täter wurden in der Zeit vom 30.09.2015, 20:50 Uhr bis 01.10.2015, 09:00 Uhr die Nebelscheinwerfer eines geparkten Skoda Octavia entwendet. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Kraftstoffdiebstahl

Salzgitter-Lebenstedt, Amboßweg, Do., 08.10.2015 17:30 - Fr.,09.10.2015 06:30

Durch unbekannte Täter wurde im Amboßweg zwischen dem 08.10.2015, 13:30 Uhr und 09.10.2015, 06:30 Uhr der Tankdeckel eines MAN-Abschleppers aufgebrochen und ca. 25 Liter Diesel entwendet. Die Schadenshöhe liegt bei 500 Euro.

Verkehrsunfälle mit Verletzten

Salzgitter-Lebenstedt, Bruchmachtersenstraße / Kattowitzer Straße, Fr., 09.10.2015 07:00

Bei einem Zusammenstoß mit einem PKW wurde am Freitagmorgen eine 13jährige leicht verletzt. Der 27 Jahre alte Autofahrer hatte die Fußgängerin beim linksabbiegen übersehen. Zum Unfallzeitpunkt war es dunkel und neblig. Die 13jährige, die zum Unfallzeitpunkt dunkel gekleidet war, wurde zur Untersuchung ins Klinikum gebracht.

Salzgitter-Salder, Vor dem Dorfe, Freitag, 09.10.2015, 13:20 Uhr

Am 09.10.2015 um 13:20 Uhr kam in Salzgitter-Salder in der Straße Vor dem Dorfe an der dortigen Fußgängerampel zu einem Auffahrunfall. Eine 67jährige Autofahrerin hatte bei Gelb an der Ampel gehalten. Eine 49jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät und bremste. Auf der regennassen Fahrbahn kam sie nicht rechtzeitig zum stehen und fuhr auf den bereits stehenden PKW der 69jährigen auf. Die 69jährige zog sich leichte Verletzungen am Knie zu.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiterin POK`in Grußka
Telefon: 05341/ 1897-217
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: