Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 08.10.2015

Salzgitter (ots) - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person Salzgitter-Drütte, Eisenhüttenstraße/Walzwerkstraße, 07.10.2015, 07.55 Uhr

Am Mittwochmorgen wurde bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung "Beddinger Holz" ein 57-jähriger Beifahrer leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Nach ambulanter Behandlung konnte er wieder entlassen werden. Ein 56-Jähriger wollte mit seiner Sattelzugmaschine von der Eisenhüttenstraße nach links in die Walzwerkstraße abbiegen. Dabei er übersah er das entgegenkommende Auto eines 44-jährigen Fahrers. Der 44-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht verhindern. Sein Beifahrer wurde dabei verletzt. Das Auto wurde beim Unfall so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste. Schaden: rund 33000 Euro.

Einbruch in Reifenlager Salzgitter-Beddingen, Industriestraße Nord, VW Werk Reifenlager, 08.10.2015, 01.23 Uhr Am frühen Donnerstagmorgen, um 01.23 Uhr, wurde die Alarmanlage des Reifenlagers im VW Werk, Industriestraße Nord ausgelöst. Wie sich herausstellte, hatte unbekannte Täter ein Fenster aufgehebelt und aus dem Lager mehrere Leichtmetallfelgen entwendet. Sie konnten unerkannt flüchten. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Pkw Aufbruch Salzgitter-Lebenstedt, Albert-Schweitzer-Straße, 06.10.2015, 21.00 Uhr bis 07.10.2015, 07.00 Uhr In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch schlugen unbekannte Täter die Scheibe eines BMWs, der auf einem Parkplatz an der Alter-Schweitzer-Straße gestanden hatte, ein. Aus dem Auto wurde nichts entwendet. Schaden: rund 200 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Containerbrand Salzgitter-Lebenstedt, Kampstraße, 08.10.2015, 04.00 Uhr Unbekannte Täter setzten zwei Altpapiercontainer an der Kampstraße, in Höhe der Tankstelle, in Brand. Durch das Feuer wurden noch ein weiterer Altpapiercontainer und ein Altkleidercontainer beschädigt. Schaden: rund 1000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Schwelbrand in Schneiderei Salzgitter-Lebenstedt, Chemnitzer Straße, 07.10.2015, 19.00 Uhr Am Mittwochabend kam es aus bisher unbekannter Ursache in einer Schneiderei an der Chemnitzer Straße zu einem Schwelbrand, der von der Berufsfeuerwehr gelöscht wurde. Die Ermittlungen dauern an.

Exhibitionist am Salzgittersee Salzgitter-Lebenstedt, Insel am Salzgittersee, 07.10.2015, 18.00 Uhr Am Mittwochabend zeigte sich ein 40-jähriger Mann am Salzgittersee in exhibitionistischer Weise zwei Frauen. Gegen den 40-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: