Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

06.10.2015 – 11:18

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 6. Oktober 2015:

Wolfenbüttel (ots)

Sickte: Feuer in Kleingartenanlage Montag, 05.10.2015, 11.12 Uhr

Am Montagvormittag wurde die Polizeistation Sickte durch einen aufmerksamen Bürger über ein mögliches Feuer in einem Supermarkt informiert. Bei der Absuche vor Ort wurde festgestellt, dass ein 72jähriger Mann aus Sickte in seinem Kleingarten in der Salzdahlumer Straße Gartenabfälle verbrannte, was zu starker Rauchentwicklung führte. Gegen den Verursacher wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet, sowie eine Kostenrechnung nach der Gebührenordnung der Polizei gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Martina Wojna
Telefon: 0 53 31 / 93 33 23
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung