Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 05.10.2015

Salzgitter (ots) - Brennende Altpapiercontainer Salzgitter-Lebenstedt, Hans-Böckler-Ring, Schulgelände, 04.10.2015, 20.50 Uhr Unbekannte Täter setzten am Sonntagabend gegen 20.50 Uhr drei Altpapiercontainer auf dem Schulgelände am Hans-Böckler-Ring in Brand. Durch die Hitzeentwicklung wurden am Schulgebäude Fensterscheiben beschädigt. Schaden: rund 10000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Sachbeschädigungen Salzgitter Bad, Breite Straße, Garagenhof und Kattowitzer Platz, 03.10.2015, 22.00 Uhr bis 04.10.2015, 02.00 Uhr Unbekannte Täter besprühten in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Opel, der auf einem Garagenhof in der Breite Straße stand, mit schwarzer Farbe. Schaden: rund 250 Euro. Weiterhin besprühten die Täter am Kattowitzer Platz eine komplette Hauswand mit der schwarzen Farbe. Schaden hier: etwa 2000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Salzgitter-Ringelheim, Heinrichstaße, 02.10.2015 bis 04.10.2015, 11.30 Uhr In Zeit zwischen Freitag und Sonntagvormittag wurde von unbekannten Tätern ein VW Lupo der an der Heinrichstraße stand zerkratzt. Dann brachen die Unbekannte die Heckscheibenwischer ab und traten eine Delle in den Kotflügel. Schaden: rund 1000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Fahren unter Alkoholeinfluss Salzgitter-Lebenstedt, Konrad-Adenauer-Straße, 04.10.2015, 15.50 Uhr Ein 57-jähriger Autofahrer fuhr am Sonntagnachmittag auf Konrad-Adenauer-Straße unter Alkoholeinfluss. Der Alcotest ergab einen Wert von 1,95 Promille. Es folgten dann eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: