Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich des Polizeikommissariates Salzgitter-Bad 25.09.2015 - 26.09.2015, 09:00 Uhr

Salzgitter (ots) - Verkehrsunfall mit verletzter Motorradfahrerin

Zeit: 25.09.2015, 18.50 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Bad, Engeroder Straße/Heinrich-Ahrens-Straße Hergang: Eine 41-jährige Motorradfahrerin befuhr die Engeroder Straße und missachtete an der Einmündung "Heinrich-Ahrens-Straße" die Vorfahrt eines von rechts kommenden 19-jährigen Pkw-Fahrers. Es kam zur Kollision, wobei sich die Motorradfahrerin am Arm verletzte und zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht wurde. Der Gesamtschaden wird auf 3000,- Euro geschätzt.

Unbekannte Täter verwüsten Blumen

Zeit: 25.09.2015, 13.00 - 18.00 Uhr Ort: 38259 Salzgitter-Bad, An den Beekgärten 21 Hergang: Unbekannte Täter rissen Blumen und Grünpflanzen aus den Pflanztöpfen vor dem Haus und zerstörten sie. Der Schaden wird auf 50 Euro geschätzt. Täterhinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer 05341/825-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Dienstschichtleiter (Ehlers, PHK)
Telefon: 05341/ 825-0
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: