Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemeldung der Polizeiinspektion Salzgitter/Peine/Wolfenbüttel für den Bereich Salzgitter vom 25.09.2015

Salzgitter (ots) - Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer Salzgitter-Engelnstedt, Peiner Straße/ Industriestraße Nord, 24.09.2015, 06.25 Uhr Ein 27-jähriger Motorradfahrer wurde am Donnerstagmorgen von einem Autofahrer übersehen und stürzte auf die Straße. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Ein 33-jähriger Autofahrer wollte von der Peiner Straße nach links auf die Industriestraße Nord einbiegen. Er übersah den entgegenkommenden Motorradfahrer und stieß mit ihm zusammen. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Schaden: rund 8000 Euro

Auffahrunfall mit einer verletzten Autofahrerin Salzgitter-Salder, Vor dem Dorfe, 24.09.2015, 17.40 Uhr Bei einem Auffahrunfall wurde am Donnerstagabend auf der Straße am Dorfe eine 38-jährige leicht verletzt, als ein 40-jähriger Autofahrer ihr haltendes Auto zu spät bemerkte. Bei Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt. Schaden. Rund 1000 Euro

Einbruch in Einfamilienhaus Baddeckenstedt, Brockenblick, 20.09.2015 bis 23.09.2015 Zwischen Sonntag und Mittwoch hebelten unbekannte Täter an einem Einfamilienhaus am Brockenblich in Baddeckenstedt die Balkontür auf. Sie entwendeten aus dem Haus Schmuck. Die genaue Schadenshöhe ist bisher nicht bekannt. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Einbruch in Wohnung Salzgitter Bad, Hasenspring, 24.09.2015, 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr Im Verlauf des Donnerstags drangen unbekannte Täter in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Hasenspring ein. Sie entwendeten aus der Wohnung ein Tablet, Huawei, Mediapad T1 10. Hinweise an die Polizei Salzgitter Bad: 05341-825-0

Einbrüche in Pkws Salzgitter-Lebenstedt, Johann-Sebastian-Bach-Straße 23.09.2015,18.00 Uhr bis 24.09.2015, 07.00 Uhr In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag schlugen unbekannte Täter an zwei Autos, die an der Johann-Sebastian-Bach-Straße gestanden hatten die Scheiben ein. Aus einem Ford entwendeten sie Schmuck und ein Laptop. Bei dem Opel wurde von den Tätern das Headset für Handys aus dem Handschuhfach entwendet. Schaden: rund 9600 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Einbruch in Gartencenter Salzgitter-Lebernstedt, Konrad-Adenauer-Straße, Gartencenter, 24.09.2015, 03.26 Uhr Am Donnerstagmorgen, um 03.26 Uhr, wurde beim Gartencenter an der Konrad-Adenauer-Straße Alarm ausgelöst. Die eingesetzten Beamten stellten dann fest, dass unbekannte Täter über den Zaun auf das Gelände des Gartencenters gelangten. Dort hebelten sie an der Nordseite des Gebäudes ein Fenster auf. Sie entwendeten dann aus dem Gebäude Bargeld, aus einem Aquarium Fische und drei Wasserschildkröten. Außerdem noch Pflanzen, Zubehör und Futtermittel. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Diebstahl einer Heckenschere und einem Hochaster der Marken Stihl Salzgitter-Lebenstedt, Alter Mühlenweg, 24.09.2015, 11.30 Uhr bis 13.00 Uhr Von unbekannten Tätern wurden am Donnerstag, zwischen 11.30 und 13.00 Uhr, während Gärtnerarbeiten auf einer Grünfläche an der Straße Alter Weg durchgeführt wurden, eine Heckenschere und ein Hochaster der Marke Stihl, entwendet. Schaden: rund 2000 Euro. Hinweise an die Polizei Salzgitter: 05341-1897-0

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Pressestelle

Telefon: 05341/1897104
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Salzgitter

Das könnte Sie auch interessieren: